Bastian Thier

Bastian Thier

Bastian wurde 1977 in Memphis, Tennessee geboren und begeisterte sich schon früh für musikalische Phänomene aller Art. Nach einer erfolgreichen musikalischen Frühausbildung an Blockflöte, Glockenspiel und Triangel steckte ihn seine Mutter im Alter von 14 Jahren in den Gitarrenunterricht, um musikalischen Nachwuchs für die Church of St. Mary heran zu züchten. Schon bald entwickelte er eine innige Liebe zu den schwingenden Saiten, stieg aber bald auf die E-Gitarre um, da sie einfach lauter war. Nach mehreren mehr oder weniger erfolgeichen musikalischen Gehversuchen in Rock-, Punk-, Alternative- und Heavy-Metal-Bands im Schwelmer Raum erkannte er schließlich seine Leidenschaft für den schlichten Rock ´n’ Roll der 50er/60er Jahre und gründete die Combo aus der später 6pack entstehen sollte. An der Musik gefällt ihm v.a. dass sie gar nicht so schlicht und einfach ist, wie ihr manchmal nachgesagt wird und dass sie nebenbei auch „ziemlich abgeht“. Neben seiner Musikkarriere ist er Lehrer in einer benachbarten Gemeinde.