Frederik ‚Eddy‘ ...

Frederik ‚Eddy‘ Diergarten

Noch gar nicht auf der Welt, entschied Eddy, dass Melodien, Taktgefühl und Harmonien unsterblich mit ihm verbunden sein sollen. Angefangen mit dem ersten eigenen Xylophon bis hin zur blechernen Trompete, übte sich Eddy schnell in ersten (schrägen) Tönen und Rhythmus-Gefühlen. Begeistert von wunderbaren Akkordeonklängen, mit denen ihm sein Großvater das Tasteninstrument näher brachte, begann er auch auf Opas Klavier und der hauseigenen Orgel eigene Melodien zu zaubern. Zunehmende Gesangsauftritte im Kreise der Familie erweiterten sein Repertoire. Nach ein paar wenigen Jahren Unterricht auf der elektrischen Orgel brach er mit 11 Jahren die Lehrzeit ab und widmete sich immer mehr eigenen Kompositionen. Auch stimmlich entwickelte sich Eddy weiter. Im Anschluss an eine Vielzahl schulischer Chorproben und -auftritte, wandte er sich der Schauspielerei zu und entdeckte die faszinierende Welt der Musicals. Auch hier prägte er seine stimmlichen und gesanglichen Qualitäten mehr und mehr aus. Nach etwas mehr als dreißig Jahren ist seine Stimme nun reif für eine ganz besondere Musikrichtung, der Eddy mit Begeisterung seit vielen Jahren zugetan ist: dem Rock’n’Roll. Er heißt nicht Johnny oder Elvis, sondern einfach nur Eddy. Und doch hat er Jive im Blut. Als Frontsänger von 6pack ist er erst seit kurzem an Bord, eroberte aber die musikalischen Herzen der Band im Nu und möchte die Fans der Gruppe mit Leidenschaft und Power auch zu seinen eigenen machen.