Matthias Spormann

Matthias Spormann

Matthias wurde im Jahre 1982 auf der Farm eines ortsbekannten Schmieds geboren. Er hat schon damals gerne vor Krümmelmonstern im Fernseh‘ geschrieen. Mit etwas präziseren Tönen versuchte er es später im Kinder- und Kirchenchor der St. Mary Church, wobei seine wirkliche Neigung bis Juni 2004 für ihn selbst unentdeckt blieb: Der Rock ´n´ Roll. Spaß macht es ihm hierbei besonders, sich gemeinsam mit den anderen in der Band auf die Reise in die 50er und 60er zu begeben und das Publikum an dieser Zeitreise teilhaben zu lassen. Neben dem Singen spielt er außerdem gerne Trompete, mit der er über 10 Jahre bei einer bekannten Bigband der Feuerwehr des Dörfchens aktiv war. In seinem Leben am Rande der Bühne praktiziert er seit Ende 2009 nach seinem Studium in der Maschinenbauwelt.