Tobias Borjans

Tobias Borjans

Tobias erste Worte im zarten Kindesalter waren weder „Mama“ noch „Papa“, sondern „Pi Pi Piano“. Dank einer netten Tante aus Massachusetts befand sich bereits ein Klavier im elterlichen Hause, so dass seine Liebe zu den schwarz-weißen Tasten in jungen Jahren erste Früchte tragen konnte. War dieser Weg vorerst auf die ‚klassische‘ Musik beschränkt, erblühte mit Beitritt zur Band 6pack im Jahr 2004 schließlich auch die Leidenschaft für den gepflegten good old Rock and Roll. Um dem fortan laufenden Bühnen- und Probenalltag gerecht zu werden, war nun vor allem einsatztaugliches Equipment vonnöten. Und nachdem Tobias feststellen musste, dass man trotz exzessiven Konsums von Redbull keinen ‚Flügel‘ verliehen bekommt, begnügt er sich mit einem Stagepiano der gehobenen Gewichtsklasse. Das Schultern dieser schweren Lasten mag auch der Grund dafür sein, dass unserem Pianisten bei Auftritten ab und zu das Lachen verloren geht. Doch gibt es für Timm Thaler Rettung:

Geben Sie dem Mann am Klavier…noch ein Bier…noch ein Bier…